Member of International Campus Vienna

Pädagogisches Konzept

Die Mayflower Christian Academy, MCA, ist eine Fortführung des Privatkindergartens Arche Noah und baut auf dessen Konzept, Wertehaltung und Schwerpunkten auf. 

Als konfessionelle Schule der „Freikirchen in Österreich“ ist unsere Pädagogik von einem biblischen Menschen- und Weltbild geprägt.  

Wir sehen Schule als gemeinsamen wichtigen Lern- und Lebensraum. Unsere Beziehungen sind dabei Basis und gleichzeitig Ziel in unserem täglichen Miteinander.  

Eltern sind hierbei wertvolle und wertgeschätzte Partner und werden, wo gewünscht, in die Gestaltung und Entwicklung der Schule miteinbezogen. Kommunikation wird bei uns groß geschrieben, weil wir glauben, dass für eine erfolgreiche Entwicklung des Kindes Eltern und Lehrer/-innen in Einheit zusammenarbeiten und am selben Strang ziehen müssen. 

Organisation

Das vorrangige Ziel der MCA ist die Schulbildung der SchülerInnen bis zur 4. Schulstufe (Ausbau bis zur Matura ist in Planung), nach dem Österreichischen Lehrplan. Der Lehrstoff wird teilweise in englischer Sprache vermittelt; Grundsätze für Unterricht und Erziehung entsprechen der Schulordnung der „Freikirchen in Österreich“. Unterricht – Projektarbeit – Freizeitgestaltung – Lernzeiten finden in verschränkter Form am Vor- und Nachmittag statt. 

Übergänge erleichtern und interessant gestalten

Ein besonderes Anliegen der MCA ist, den Übertritt vom Kindergarten in die Schule bzw. von der 4. in die 5. Schulstufe so natürlich wie möglich zu gestalten und die SchülerInnen durch diese Phasen intensiv zu begleiten. 

Um diese Nahtstellenarbeit ideal auszuführen, werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Gemeinsame Projekte zwischen Kindergarten Arche Noah und der 0. und 1. Schulstufe wie z.B. Leseprojekt, Stationentage, Ausflüge, Kunst- und Musikprojekte
  • Gemeinsame projektorientierte Unterrichtseinheiten der 4. und 5. Schulstufe wie z.B. Literaturprojekt, Rechtsschreibwerkstatt, Englishproject, Mathematik- und Scienceprojects,…
  • Gemeinsame Vorbereitungs- und Planungszeiten der jeweiligen Pädagog/innen

 

MEHR . . . . . .

logo logo