Member of International Campus Vienna

Tamara Anna Zuchna, BEd 

Sonderschulpädagogin    

Ausbildung: 

Bachelor of Education (PH Wien)

Master „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“ laufend (Universität Wien) 

Nationalität: Österreich 

Als gebürtige Salzburgerin bin ich seit 6 Jahren glückliche Wahlwienerin. Ein gewisses Helfersyndrom und sehr viel Geduld, haben mich dazu bewegt den Beruf der Sonderschulpädagogin zu wählen. Dieser Beruf ist gewissermaßen am Aussterben, und doch ist es so wichtig ein Herz für Kinder mit Lernschwierigkeiten zu haben. 

In den Jahren 2016 und 2017 durfte ich im Kindergarten Arche Noah als Pädagogin geformt und verändert werden, was eine große Bereicherung war. Was mich sehr verändert hat, war im Laufe der Jahre mit Kindern unterschiedlichster Altersstufen zu arbeiten, als auch Studium und Arbeit unter einen Hut zu bringen. Im Schuljahr 2017/2018 war ich als Integrationslehrerin im zwölften Bezirk tätig, habe einen Autisten und weitere Kinder mit Lernschwierigkeiten betreut. 

Seit Herbst 2018 darf ich mich nun der neuen Herausforderung widmen, die Sprachförderung an der MCA zu leiten und durchzuführen. Dies ist nicht nur eine tolle Möglichkeit mein Zweitstudium mit der Praxis zu verbinden, sondern auch eine wichtige Maßnahme, da immer mehr Kinder mit Deutsch als Zweitsprache (oder Drittsprache etc.) an der Privatschule unterrichtet werden. Im Rahmen meiner Masterarbeit werde ich eine empirische Forschung an der MCA durchführen, welche mit dem Wortschatzerwerb zu tun hat. 

Ich blicke mit gespannter Vorfreude auf die Zukunft und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Sprechstunde: nach Vereinbarung

logo logo